Kabinenbau

 

Stark im Auftritt – stark im Aufbau...

...so präsentieren sich alle bocklet- Fahrzeuge.

Die verwindungssteifen, selbsttragenden Bocklet-Kabinen und Aufbauten werden in GfK-Sandwichbauweise gefertigt und kommen ohne Verstärkungsgerippe aus. Seit Jahren ist diese Konstruktion im Nutz- und Sonderfahrzeugbau bewährt. Sie garantiert Langlebigkeit und schützt zuverlässig vor Kälte und Hitze.

Die Sandwichplatten werden bei uns in Koblenz in einer Größe bis zu 13 x 3 Meter selbst gepresst. So gewährleisten wir die bekannte Qualität der bocklet-Kabinen und können individuell und flexibel auf Ihre Anforderungen reagieren. Unsere Seitenwände und Dächer werden nahtlos, das bedeutet in einem Stück, von Front bis Heck gefertigt. Die Wandstärke des verwendeten Materials liegt bei 50 bzw. 60 mm. Beidseitig sind die Platten serienmäßig mit einer äußeren und inneren Deckschicht aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GfK) in einer Stärke von zwei mm versehen, optional werden beispielsweise für Expeditions- und Fernreisemobile dickere Deckschichten mit verstärktem Rowing Gewebe eingesetzt.

Die Sandwichplatten aus geschlossenporigem Polyurethan-Hartschaum schaffen eine ideale Isolierung gegen Kälte und Wärme, Winter- und Tropentauglichkeit ist damit garantiert. Die GfK-Kabinen sind unempfindlich gegen Hagel und extrem Schlagresistent. Unfallreparaturen und Instandsetzungen sind schnell und kostengünstig möglich.

An den Krafteinleitungspunkten im Bodenbereich sorgen Multiplexeinlagen für zusätzliche Stabilität. Überflüssige Kältebrücken werden vermieden, mit der Sandwich-Bauweise lassen sich bei relativ geringem Gewicht Aufbauten mit sehr hoher Festigkeit realisieren. Die großflächige Verklebung aller Bauteile mit modernen Klebstoffen und die fachgerechte Verarbeitung sorgen für enorme Stabilität. Hochwertige Eckverbindungen mit Rund- oder Winkelprofilen außen und Innen garantieren einen robusten, langlebigen und absolut dichten Aufbau. Die Verwendung von GfK schließt Korrosion am Aufbau völlig aus!

Besonderes Qualitätsmerkmal bei bocklet Aufbauten sind die selbst hergestellten Türen und Klappen mit Ein-Schlüssel-System. Größe und Form sind Dank spezieller GfK-Profile beinahe beliebig wählbar. Hochwertige Beschläge und Dichtungen sorgen für lange Lebensdauer, optionale Mehrfachverriegelungen für optimalen Einbruchschutz.

Außenstaufächer sind auf beiden Fahrzeugseiten und am Fahrzeugheck - auch mit Durchlademöglichkeit – realisierbar. Alle Stauräume sind in der Regel voll isoliert und beheizt.